Ausgabe 38, 16. bis 22. September 2017

  • Gemeinsam beten in Zeiten der Not

    Gemeinsam beten in Zeiten der Not

    Vor 500 Jahren entstand die älteste schriftliche Fassung des «Grossen Gebets der Eid- genossen». Die spätmittelalterliche Tradi­tion gemeinschaftlicher Andachten, aus denen der Bettag hervorging, hatte von Anfang eine staatspolitische Basis.

    >> mehr...

  • Und wenn ich nicht vergeben kann?

    Und wenn ich nicht vergeben kann?

    Was geht wohl in den Herzen der Menschen vor, die beim Terroranschlag in Barcelona liebe Angehörige verloren haben, oder die schwer verletzt wurden und von nun an vielleicht mit grossen Einschränkungen zu leben haben? Können solche Menschen einfach vergeben? Darf man das überhaupt von ihnen verlangen?

    >> mehr...

 

ZUM THEMA

  • Schwieriger Bettag

    Wie haben Sie, liebe Leserin, lieber Leser, den letztjährigen Eidgenössischen Bettag begangen? Sind Ihnen noch Erinnerungen an frühere Bettage präsent? – Es würde mich überraschen, wenn Sie ohne Zögern antworten könnten. >> mehr...

 

Kirche heute
Innere Margarethenstrasse 26, 4051 Basel, Tel. 061 363 01 70, sekretariat@kirche-heute.ch