Ausgabe 43, 21. bis 27. Oktober 2017

Beiträge

Die wichtigsten redaktionellen Beiträge der aktuellen Nummer. Ältere Beiträge finden sich unter den entsprechenden Rubriken oder im Archiv.

 

ZUM THEMA

  • Chagalls «Jahre des Durchbruchs» im Kunstmuseum Basel

    Der Eiffelturm als Zeichen schier unbegrenzter Freiheit, ausdrucksstarke Porträts von orthodoxen Juden in rot, grün oder leuchtendem Gelb, grüblerische Selbstporträts: Das Kunstmuseum Basel zeigt in seiner neuen Ausstellung die «Jahre des Durch­bruchs 1911–1919» des jüdischen, russisch-französischen Ausnahmekünstlers Marc Chagall (1887–1985). >> mehr...

  • Rom will nicht mehr bestimmen, was Deutsch ist

    Dieser Beschluss von Papst Franziskus wird die Worte verändern, die am Altar, auf der Kanzel und auch vom Volk in der ­Kirche gesprochen werden: Der Vatikan besteht nicht mehr auf wörtlichen Über­setzungen der liturgischen Texte aus dem Latein, sondern vertraut auf die Sprachkompetenzen der Bischofskonferenzen in deren eigenen Sprachgebieten. >> mehr...

 

Kirche heute
Innere Margarethenstrasse 26, 4051 Basel, Tel. 061 363 01 70, sekretariat@kirche-heute.ch